Melvita Mizellenwasser

Mizellen finde ich einfach großartig, denn sie reinigen - nicht nur  die empfindliche Sicca-Haut - besonders gründlich und schonend. Wie Mizellen genau funktionieren und warum sie so sanft sind hatte ich euch in einem früheren Blog-Post beschrieben. Heute möchte ich euch ein weiteres Mizellenwasser vorstellen.

Mizellen Reinigungswasser von Melvita

Das Reinigungswasser von Melvita hat mir eine Freundin überlassen, da sie selbst mit damit nicht so gut zurecht kam und so kam ich in den Genuss. Als erstes sind mir die praktische Flaschengröße von 200 ml (im Gegensatz zu den 300 ml bei dem von Cattier) und der kleine Drehverschluss aufgefallen. Die Flasche lässt sich damit sicher verschließen und auch auf Reisen kann nichts auslaufen. Zudem ist die Dosieröffnung schön klein, so dass nichts verschwendet wird.

 

Das Produktversprechen:

"Das Reinigende Mizellarwasser ist frei von Duftstoffen und sehr mild zur Haut. Es entfernt Make-up sanft und tonisiert die Haut. Angereichert mit Hamamelis Blütenwasser und ohne Seife formuliert, respektiert es auch empfindliche Haut. Die Kombination aus feuchtigkeitsspendendem Rosenblütenwasser und beruhigendem Orangenblütenwasser hinterlässt Ihre Haut angenehm und geschmeidig. Die Eigenschaften des Narzissen-Extraktes verstärken die Leuchtkraft der Haut und verleihen dem Teint eine frische Ausstrahlung.

Dank seiner mit natürlichem ausgleichenden Pre-Biotika angereicherten Formel, ist das Gleichgewicht der Haut garantiert. Sogar empfindliche Haut ist gereinigt, geschmeidig und frisch.

Natur und Bio-Kosmetik nach dem ECOCERT Standard durch ECOCERT GREENLIFE zertifiziert.
99% aller Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs
20% aller Inhaltsstoffe stammen aus Bio-Anbau"

 

Die Inhaltsstoffe:

Aqua/Water - Rosa Damascena Flower Water - Hamamelis Virginiana (Witch Hazel) Water - Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Flower Water - Glycerin - Alcohol - Narcissus Tazetta Bulb Extract - Alpha-Glucan Oligosaccharide - Decyl Glucoside - Levulinic Acid - Sodium Levulinate - Sodium Benzoate.

Mein Fazit

Die Verpackung bekommt schonmal einen Pluspunkt von mir und Hamamelis, Rosen- und Orangenblüten als Inhaltsstoff auch, denn diese sind für ihre ausgleichende und feuchtigkeitsspendende Wirkung bekannt und daher für empfindliche Mischhäute bestens geeignet. In der Reinigungswirkung konnte ich nicht den geringsten Unterschied zu meinem Mizellenwasser von Cattier feststellen, das ebenfalls Rosenwasser und Aloe Vera enthält. Die gleiche Menge des Produktes führte zum gleich guten Reinigungsergebnis. Das Make-up inklusive Wimperntusche ließ sich gut entfernen.

 

Preislich unterscheiden sich die beiden Mizellenwasser aber dann doch erheblich:

300 ml Cattier kosten ca. 10.49 €

200 ml Melvita kosten ca. 14.90 €

 

Erhältlich ist das Mizellenwasser von Melvita z.B. im Müller Naturshop oder direkt bei Melvita oder auch im Bio-Fachhandel.

Aus meiner Sicht rechtfertigt sich der höhere Preis nicht, daher werde ich bei Cattier bleiben. Laut Stiftung Warentest, sind auch die günstigen Mizellenwasser von dm und Rossmann empfehlenswert, für diejenigen unter euch für die es nicht zwingend Naturkosmetik sein muss. 

 

Seid ihr auch so begeistert von Mizellen wie ich und welches Mizellenwasser benutzt ihr? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Tanja (Dienstag, 08 August 2017 12:07)

    Ich benutze das Mizellenwasser von Logona mit AloeVera :)
    kostet nur knapp 5,70 bei najoba.
    Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher , ob alle Inhaltsstoffe davon so gut sind. Bin da noch nicht ganz soo fit drin.
    Liebe Grüße

  • #2

    Mimose (Mittwoch, 09 August 2017 18:45)

    Liebe Tanja,
    das Mizellenwasser von Logona ist eine prima Alternative! An den Inhaltsstoffen ist nichts auszusetzen!
    In dem Mizellenwasser von Cattier sind 300 ml enthalten, daher ist es sogar etwas günstiger, als das von Logona. Wenn du damit gut zurecht kommst, solltest du das weiter benutzen! Vielleicht nehme ich das von Logona mit in den Urlaub, da die kleinere Größe praktischer ist! Vielen Dank für den Tipp!