Goddess Garden - Face the Day Sunscreen

Das Thema Sonnenschutz lässt mich einfach nicht mehr los... Die Sonne hat sich zwar in diesem Jahr für mein Gefühl erst recht spät blicken lassen, aber an einem Sonnenschutz führt aber einfach kein Weg vorbei. Dann gilt es noch eine (möglichst) naturkosmetische Sonnencreme zu finden, die sich auch noch mit der empfindlichen Sicca-Haut verträgt. Wie schon im letzten Jahr, habe ich auch dieses Jahr wieder etliche Stunden vor dem Rechner verbracht und Inhaltsstoffe verglichen und Rezensionen anderer Sonnencremeverwender gelesen. Eigentlich war ich fest entschlossen, mir in diesem Jahr den Sonnenschutz von Kimberly Sayer zuzulegen, mit dem Preis von über 40.- € tue ich mir allerdings echt schwer, besonders wenn ich das Produkt vorher nicht ausprobieren kann... Und als ich mich Anfang Juni bei iHerb umgesehen habe, was es denn so Neues von Goddess Garden gibt, bin ich auf den Face the Day Sunscreen gestoßen...

mehr lesen 0 Kommentare

kivvi - Intensive Eye Cream

Wie ihr wahrscheinlich schon wisst, kann ich ohne Augencreme nicht mehr leben und ich kann mir auch gar nicht erklären, wie ich früher ohne sie ausgekommen bin! Und ohne die Trockenheitsfältchen sieht man ja auch gleich viel frischer aus! Wunder können die Cremes aber alle nicht vollbringen - auch wenn manche das versprechen! Auf die Augencreme von kivvi bin ich durch ein Pröbchen in meinem najoba-Paket aufmerksam geworden und habe sie mir vor lauter Begeisterung bestellt, als das Pröbchen aufgebraucht war.

mehr lesen 0 Kommentare

Everyday Minerals - Für jeden Hauttyp die passende Mineral Foundation

Nachdem ich mich eine ganze Zeit lang durch diverse getönte Tagescremes getestet hatte, war die Entdeckung von Mineral Make-up eine echte Offenbarung für mich und meine trockene Fetthaut! Denn die feinen Mineralien decken Unregelmäßigkeiten ab, beruhigen das Hautbild und hinterlassen ein natürliches Finish ohne Maskeneffekt und ohne die Poren zu verkleben. Die Deckkraft kann dabei durch den Auftrag mehrerer Schichten beliebig erhöht werden. Was Mineral Foundation ist und wie man sie aufträgt findet ihr hier.

mehr lesen 0 Kommentare

Mascara - welches Bürstchen nehme ich denn?

Die Wimperntusche gehört für die meisten Frauen zur täglichen Beauty-Routine, denn auch wer nur wenig Zeit hat, kann mit Mascara für einen tollen Augenaufschlag sorgen. Getuschte Wimpern betonen die Augen und lassen sie größer wirken. Ich teste ja nun schon eine Weile unterschiedliche Mascaras, die natürlich auch alle verschiedene Bürstchen haben. Dass die Bürstchen unterschiedliche Effekte erzielen sollen, ist ja klar, aber wie sieht denn das perfekte Bürstchen für meine Wimpern aus. Vergleichen wir doch mal meine letzten 3 Wimperntuschen:

mehr lesen 4 Kommentare

Augen-Make-up für Brillenträgerinnen mit Schlupflidern - Teil 1: Mascara und Kajal

Bei der Suche nach dem passenden AMU für mich, habe ich natürlich schon viel ausprobiert, aber irgendwie sahen AMUs die ich an anderen Frauen gesehen habe, nie aus wie bei mir und ich konnte keine guten Vergleiche zwischen den AMUs anstellen. Daher wollte ich die einzelnen Schritte mal in Bildern festhalten. Hinzu kommt, dass ich Schlupflider habe und ein Brille trage, so dass beim Schminken einiges zu beachten ist, um ein vorteilhaftes Make-up zu erzielen. Als erstes habe ich mir die Wirkung von Wimperntusche und Kajal näher angesehen, in einem zweiten Teil wird es um den vorteilhaften Auftrag von Lidschatten gehen. 

mehr lesen 0 Kommentare