Klären

 

Tipps für die Wahl des passenden Gesichtswassers:

  • wählt ein Gesichtswasser ohne Alkohol
  • mit einm Hydrolat seid ihr immer auf der sicheren Seite, da es die Haut nicht zusätzlich austrocknet
  • Aloe Vera, Hamamelis, Melisse oder auch Rose eignen sich besonders gut für Sicca-Haut

Meine Haut mag besonders: den aloe vera toner sensitiv von Santaverde oder das Hydrating Toning Gel von Living Nature

 

Mehr zum Thema "Klären" findet ihr hier:

Lovely Day - Hyaluron+ Bloom Toner

What a lovely day! Endlich hat es aufgehört zu regnen und die Sonne lässt sich mal blicken. Da hat man doch gleich viel bessere Laune! Und an so einem schönen Tag, möchte ich euch den Toner von Lovely Day vorstellen. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber in puncto Toner bzw. Gesichtswasser bin ich irgendwie ratlos. Man liest zwar überall, dass man nach der Reinigung, bzw. zur Befeuchtung der Haut einen Toner verwenden soll und ich finde Toner und Hydrolate auch angenehm und erfrischend, aber ich kann bei all den Tonern, die ich inzwischen ausprobiert habe nicht behaupten, dass ich ohne den Toner nicht leben könnte. Ich sprühe den Toner im Gesicht auf, er erfrischt, hat meist einen angenehmen Duft, (manches Hydrolat nicht,) zieht ein und weg ist er. Einen nachhaltigen Effekt kann ich dabei einfach nicht feststellen. Geht es euch auch so? Ich habe jetzt noch ca. 3 Toner auf meiner Liste und wenn mich davon keiner restlos überzeugt, lasse ich den Toner in Zukunft einfach weg :) Einen dieser Toner auf meiner Liste, möchte ich euch heute vorstellen:             

mehr lesen 2 Kommentare

farfalla - Pflege im Zeichen des Schmetterlings

Eigentlich war ich ja gar nicht auf der Suche nach einer neuen Pflege, sondern wollte nach dem missglückten Versuch mit der Aleppo-Seife nur meine Reinigungsemulsion von Santaverde nachkaufen, als ich vom Anblick der Schmetterlinge magisch angezogen wurde. In der Hand und dann auch im Einkaufskorb hatte ich dann die Grapefruit Reinigunsemulsion von farfalla sowie den dazu passenden Toner. Gerade im Sommer genieße ich die erfrischenden Wirkung von Zitrusnoten und so zogen die hübschen Schmetterlinge in mein Badezimmer ein.

mehr lesen 0 Kommentare

Manuka Hydrolat von Wolkenseifen

Gina hatte hier ja im Sommer Manukawasser empfohlen und da ich von Manuka wirklich begeistert bin, aber mir bei meinen Recherchen nirgends ein Manukawasser begegnet war, musste ich das natürlich unbedingt ausprobieren. Mein Rosenblütenhydrolat hatte ich ja im Urlaub endlich aufgebraucht, so dass Platz für das Manukawasser war. Da natürlich eine schöne und praktische Verpackung auch nicht zu verachten ist, ist meine Wahl auf das Manukawasser von Wolkenseifen gefallen, eine Alternative bietet Maienfelser an.

mehr lesen 0 Kommentare

DABBA Himbeerblütenwasser

Durch die Verwendung von Toner bzw. Gesichtswasser werden Reste des Reinigungsproduktes entfernt und der Haut Feuchtigkeit und erste Inhaltsstoffe zugeführt. Zudem wird Kalk, den das Leitungswasser beim Waschen auf der Haut hinterlässt neutralisiert und der pH-Wert der Haut reguliert. Da bei empfindlicher Mischhaut auf Alkohol im Gesichtswasser besser verzichtet wird, empfehlen sich besonders Hydrolate, wie z.B. die von DABBA.

mehr lesen 3 Kommentare

Living Nature - Hydrating Toning Gel

Die flüssigen Toner, die direkt auf das Gesicht oder auf ein Wattepad aufgesprüht werden, kennen wir ja alle. Aber heute möchte ich euch meinen ersten Gel Toner vorstellen, den Hydrating Gel Toner von Living Nature.

mehr lesen 0 Kommentare