Burt´s Bees Mandel & Milch Handcreme

Während die ersten Sonnenstrahlen, Schneeglöckchen und Krokusse schon den Frühling ankündigen, hält sich die klirrende Kälte aber weiterhin hartnäckig und damit auch das Problem mit der trockenen Haut. Merkt ihr das auch immer so an den Händen? In puncto Handcreme habe ich ja mit der von Martina Gebhardt schon einen echten Volltreffer gelandet, aber an dieser hier konnte ich einfach nicht vorbei gehen!

Burt´s Bees Almond & Milk Hand Cream

Ich muss gestehen, dass ich auf diese Handcreme ausschließlich durch ihre Verpackung aufmerksam geworden bin, denn als Kuh-Fan und ehemalige Kuh-Sammlerin, schlug bei diesem Anblick mein Herz gleich höher!

 

Und da man Handcreme ja bekanntlich nie genug haben kann und sich immer ein Tiegel in Küche, Büro oder neben dem Nachttisch platzieren lässt, musste sie mit.

Voller Erwartung schraubte ich den Deckel ab und da strömte mir auch schon dieser wunderbare Duft nach Mandel bzw. Marzipan entgegen. Ein Traum! Man möchte die Creme am liebsten essen! Dabei ist der Duft nicht aufdringlich oder künstlich, sondern hüllt einen wohlig ein. Selbst mein Freund frisst mir nun förmlich aus der Hand ;) Die Konsistenz der weißen Creme ist eher zäh und sie zieht nicht ganz so schnell ein. Dafür pflegt sie die Hände ganz wunderbar.

 

Das Produktversprechen:

"Jeder hat von Zeit zu Zeit trockene Hände. Deshalb enthält die reichhaltige Burt’s Bees® Mandel & Milch Handcreme süßes Mandelöl und Vitamin E zur Pflege beanspruchter Hände. Diese 100 % natürliche Handpflege spendet Feuchtigkeit und enthält zusätzlich Bienenwachs, welches pflegt und Feuchtigkeit in der Haut einschließt. Außerdem hat sie einen angenehm nussigen Mandelduft. Massieren Sie ganz einfach nach jedem Händewaschen und immer dann, wenn Ihre Hände nach Pflege verlangen, ein bisschen von der Salbe in die Haut ein. Bei Burt's Bees® kümmert sich die Natur um Ihre Haut."

 
Und das sind die Inhaltsstoffe:
Prunus Amygdalus dulcis (Süßmandel) Öl, Aqua (Wasser, Eau), Cera Alba (Bienenwachs, Cire d'Abeille), Aloe Barbadensis Blatt Saft, Kaolin, Parfum (Duft), Zitrusfrucht Grandis (Grapefruit) Saatgut Extrakt, Sine Adipe Lac (Sojabohnenöl), Stearinsäure, Glucose, Natriumchlorid, Natriumbenzoat, Natriumborat, Glucoseoxidase, Lactoperoxidase, Natriumchlorid, Natriumborat, Linalool.
 

Die Marke Burt´s Bees hatte ich euch ja schon in einem früheren Beitrag vorgestellt, ich bin nämlich auch ein großer Fan der getönten Lippenpflege! Der Tiegel Handcreme enthält 57 g und kostet ca. 10,95 €. Erhältlich ist die Handcreme u.a. im Müller Naturshop, bei Ecco Verde oder auch bei Amazon. Zudem könnt ihr euch auf der Burt´s Bees Seite auch über eine Suche anzeigen lassen, in welchen Geschäften das Produkt vorrätig ist.

 

Fazit:

Die Milch & Mandel Handcreme von Burt´s Bees wird meine Lieblings-Winterhandcreme. Der Mandel-Marzipan-Duft ist einfach traumhaft und auch für die Pflege gibt es von mir die volle Punktzahl.

 

Welches ist euer ganz persönlicher Hancreme-Favorit? 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0